1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Loic de La Roche

Loic de La Roche

Imported Image

Loic de La Roche (44, Bild) wird Generaldirektor der Citroën (Suisse) SA, Genf.

Von Markus Köchli
am 14.04.2010

François Guieysse wurde nach zwei Jahren als Generaldirektor der Citroën (Suisse) SA, Genf, zum Generaldirektor von Citroën Italien ernannt.
Seine Nachfolge in der Schweiz tritt Loic de La Roche (44, Bild) an. Er ist seit seinem Studienabschluss an der Ecole Supérieure de Commerce de Paris (EAP-ESCP) im Jahr 1988 bei der PSA-Gruppe tätig. In seiner beruflichen Laufbahn arbeitete de la Roche in verschiedenen Funktionen bei der Direktion Europa. Er war zudem Leiter der Niederlassung in Aulnay-sous-Bois.
Seit 2007 zeichnet er bei der Direktion des Internationalen Vertriebs von Citroën verantwortlich für die Division Mittlerer Osten, Afrika, Asien und Pazifik.



Anzeige