Adolphe R. Fritschi, der Vorsitzende der Gruppenleitung der Bell AG, Basel, hat den Verwaltungsrat um vorzeitige Pensionierung ersucht, verbunden mit seinem sofortigen Rücktritt. Der Verwaltungsrat habe dem Antrag zugestimmt, teilt die Coop-Tochter mit.  Als Nachfolger hat der Verwaltungsrat Lorenz Wyss (51, Bild) gewählt.
Wyss ist bei Coop seit 1995 in diversen Funktionen tätig, zuletzt als Leiter Category Management Frischprodukte/Gastronomie und Mitglied der Direktion Marketing und Beschaffung. Er sei in Branchenkreisen bestens verankert und werde seine Tätigkeit am 1. April 2011 aufnehmen.
Bis zum Antritt von Wyss liegt die Verantwortung für die Geschäftsführung beim stellvertretenden Vorsitzenden der Gruppenleitung und langjährigen Finanzchef Martin Gysin.

Im laufenden Geschäftsjahr zeichne sich ein sehr gutes Ergebnis ab, teilt Bell mit. Die detaillierten Jahresergebnisse werden am 17. Februar 2011 veröffentlicht.