Klaus startete seine berufliche Laufbahn bei Saab am 1. Januar 2000 im Bereich Dealer Network Development. Nachdem er 2003/2004 in Russland wichtige Erfahrungen gesammelt hatte, kehrte er zurück in die Schweiz und übernahm im November 2005 seine bisherige Tätigkeit als Marketingleiter Saab.
Als Betriebswirtschafter HF mit Weiterbildungen und Eidgenössischen Abschlüssen in Marketing & Verkauf verfüge Klaus über beste Voraussetzungen für die anspruchsvolle Aufgabe in schwierigen Zeiten, heisst es bei Saab. Klaus: "Basierend auf der kürzlichen Übernahme von Saab durch Spyker bin ich überzeugt, dass wir mittels hervorragender Produkte und einem topmotivierten Händlerteam die Marke Saab schon bald auf die Erfolgsschiene zurückbringen. Wir zählen dabei auf unseren ausserordentlich treuen Kundenstamm und auf unseren Anspruch, den Individualisten unter den Premiumkunden eine überzeugende Alternative bieten zu können."

Anzeige