Der Finne tritt per 1. September 2010 die Nachfolge von Michael Paravicini an, der in den Ruhestand tritt.. Er wird an Kristof Terryn, Group Head of Operations, berichten und in Zürich tätig sein. Nordlin stiess 1999 von Accenture (vormals Andersen Consulting) zu Zurich.

Anzeige