In der neu geschaffenen Funktion werde Regli die Leitung und den Aufbau des Tagesgeschäfts übernehmen, heisst es beim IT-Unternehmen. CEO Alex Rosenzweig könne sich damit vollumfänglich auf die planmässig laufende Restrukturierung, auf die Organisation, auf die Weiterentwicklung der Strategie sowie auf die Kommunikation zu den Kunden und Mitarbeitern fokussieren. Durch diese Aufgabenteilung werde die Transformation von redIT zu einem führenden Gesamtlösungsanbieter mit umfassenden Branchen- und Infrastrukturlösungen verstärkt und beschleunigt.
Regli bringe profunde Kenntnisse im IT-Markt mit. In den letzten zwölf Jahren war er bei HP Schweiz und bei HP EMEA tätig. In seiner letzten Position als Director Enterprise Storage & Servers verantwortete er bei HP Schweiz das gesamte Hardware-Geschäft für Unternehmenskunden. Dabei gelang es ihm, in diesem Geschäftsbereich die Umsätze signifikant zu steigern und die Markführerschaft in wichtigen Produktkategorien wie Storage und Industriestandard Server zu erreichen.

Auch interessant