Vlahovic war seit 1995 bei Credit Suisse tätig. Während dieser Zeit war er für das Geschäft mit vermögenden Privatkunden in Russland, der Ukraine, Kasachstan, Polen und Griechenland zuständig. Vor seiner Tätigkeit für Credit Suisse arbeitete Vlahovic bei Nomura. Er begann seine Laufbahn 1982 bei Hill Samuel/Bank von Ernst, die nach der Akquisition durch Coutts im Jahr 2003 in die heutige RBS Coutts Bank AG integriert wurde. Vlahovic hat an der Universität von Nottingham den Studiengang Politikwissenschaften abgeschlossen.

Anzeige