Der Finanzchef der Privatbank Notenstein La Roche, Basil Heeb, verlässt die Bank nach fünf Jahren. Seine Nachfolge ist noch nicht bestimmt.

Heeb wird die Bank in den kommenden Monaten verlassen, wie Notenstein La Roche am Montag in einem Communiqué mitteilte. Seine Funktion als stellvertretender CEO übernimmt Christoph Gloor, Leiter Private Banking.

400 Mitarbeitende

Heeb ist seit Januar 2012 CFO von Notenstein La Roche. Die St. Galler Vermögensverwaltungsbank ist 2012 von Raiffeisen übernommen worden und beschäftigt heute rund 400 Mitarbeitende.

(sda/gku)