Der Beleuchtungsspezialist Osram hat einen neuen Finanzchef gefunden. Ingo Bank folgt auf Klaus Patzak, wie das Unternehmen mitteilte. Bank hat 18 Jahre beim Osram-Rivalen Philips gearbeitet und war zuletzt Finanzchef beim US-Biopharma-Unternehmen Parexel.

Der 48-Jährige soll seinen neuen Posten am 1. September antreten. Der Manager erhält zunächst einen Vertrag über drei Jahre.

Suche seit April

Osram hatte im April mitgeteilt, dass Patzak geht. Als Begründung wurden unterschiedliche Auffassungen über die strategische Entwicklung genannt. Dem Vernehmen nach herrschte im Vorstand Uneinigkeit über die Investitionsstrategie des Lichtkonzerns mit dem Bau einer neuen Fabrik in Malaysia. Patzak war seit November 2012 Vorstand. Seit Anfang Juli hatte Vorstandschef Olaf Berlien den Bereich kommissarisch geführt.

(awp/chb/ama)