Fasciati ist seit 2007 Leiter Unternehmensentwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung von SBB Cargo AG. Er wird am 1. Juli 2011 als Nachfolger von Josef Langenegger (61) die Leitung der zb Zentralbahn AG übernehmen.
Fasciati ist im Engadin aufgewachsen, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er hat an der Universität St. Gallen Volkswirtschaft studiert und berufsbegleitend sein Doktorat absolviert. Ab 2002 hat er als Berater bei McKinsey & Company Erfahrungen gesammelt in Strategie-, Organisations- und Wachstumsprojekten.
Die Zentralbahn ist 2005 aus der Fusion der Brünigbahn und der Luzern-Stans-Engelberg-Bahn entstanden.

Auch interessant