1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Sabine Schmelzer

Sabine Schmelzer

Imported Image

Sabine Schmelzer (47) wurde anlässlich der DV von BPW (Business & Professional Women) Switzerland zur neuen Zentralpräsidentin gewählt.

Von Markus Köchli
am 05.06.2008

Die selbstständige Trainerin, Moderatorin und Consultantin aus Basel tritt die Nachfolge der Genferin Sanja Ronga an, welche den Verband seit 2005 – mit 33 Jahren als jüngste Präsidentin der Geschichte BPWs ernannt - führte und sowohl durch ihr starkes Engagement auf politischer Ebene wie auch durch exklusive Partnerschaften, unter anderem mit der Schweizer Armee sowie dem Schweizerischen Arbeitgeberverband, eine starke Positionierung von BPW Switzerland im wirtschaftlichen Umfeld erreichte.
Die neue Präsidentin macht sich zum Ziel, BPW in der Schweiz bei Frauen, in der Politik und Wirtschaft noch bekannter zu machen, den Anteil der Young BPW zu erhöhen und die Förderungs-Angebote wie IDP Leadership-Trainingsprogramme oder Mentoring für die Mitglieder zu aktivieren und zu verankern.

Anzeige