Im Verlauf des nächsten Jahres soll er Théo Bouchat als CEO ablösen, teilt das Westschweizer Medienhaus mit. Daneben wird Reymond die neu geschaffene Funktion des Sales Director übernehmen. Bouchat will sich gemäss Edipresse im kommenden Sommer vom operativen Geschäft zurückziehen. Reymond studierte Mathematik und Wirtschaft und war in der Folge beim Medizinalvertrieb Galenica und bei der Swatch Group tätig. 1997 wechselte er zur Firma Naville, die zu 35% Edipresse gehört. Zuletzt hatte er dort die Funktion des Chairmans inne.

Anzeige