Der Elektrotechnikkonzern ABB hat einen neuen Technologiechef benannt. Der Amerikaner Prith Banerjee wird ab Mitte 2012 den Posten von Peter Terwiesch übernehmen und gleichzeitig neues Konzernleitungsmitglied werden. Banerjee war zuvor für den Computerriesen Hewlett Packard (HP) tätig.

Bei HP hatte er die Funktion des Senior Vice President of Research inne, wie ABB mitteilte. Davor war Banerjee gemäss Communiqué als Professor für Elektrotechnik und Informatik an der University of Illinois, Chicago, tätig, wo er zudem als Dekan dem College of Engineering vorstand.

«Prith ist eine kreative und unternehmerisch denkende Forscher- und Führungspersönlichkeit mit umfassender Erfahrung in der Wirtschaft und der akademischen Welt», liess sich ABB-Chef Joe Hogan in der Mitteilung zitieren.

(tno/muv/sda)