An der Spitze der AZ Medien («Aargauer Zeitung») kommt es zu einem Abgang: CEO Christoph Bauer verlässt das Medienunternehmen per Ende Jahr. Bauer wolle sich neu orientieren, teilten die AZ Medien mit.

Die Trennung beende eine erfolgreiche Zusammenarbeit, hiess es weiter. Nach Abschluss des Geschäftsjahres 2012 werde Bauer die Leitung des Unternehmens an Verleger Peter Wanner übergeben. Wanner wird die AZ Medien interimistisch führt, bis ein neuer operativer Chef bestimmt ist.

Bauer hatte seinen Posten Anfang 2010 angetreten. Das Branchenmagazin «Schweizer Journalist» kürte den 42-jährigen Bauer im vergangenen September zum «Medienmanager des Jahres».

(vst/aho/sda)