Ab dem 1. Januar 2012 erweitert der Medienkonzern Axel Springer seinen Vorstand von einem bisher vierköpfigen auf ein fünfköpfiges Gremium. Rudolf Knepper, der bislang für die Ressorts Technik, Logistik und Personal verantwortlich war, wird zum Ende des Jahres aus Altersgründen ausscheiden, seine Ressorts werden daher neu verteilt.

Jan Bayer, bisher Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung der Regional- und Abozeitungen), wird Vorstand Abozeitungen und Druckereien.

Ralph Büchi, Präsident Axel Springer International und Geschäftsführer Axel Springer Schweiz, wird zum Vorstand Internationales berufen.

Die Verantwortung für die Bereiche Personal und Einkauf werden Lothar Lanz, Vorstand Finanzen, und die Bereiche IT sowie Logistik & Services Dr. Andreas Wiele, Vorstand BILD-Gruppe und Zeitschriften, zugeordnet. Vorstandsvorsitzender bleibt Mathias Döpfner.