Er werde an der GV vom 27. Mai zur Wahl vorgeschlagen, meldet der Thurgauer Schienenfahrzeug- Hersteller. Franz arbeitete ab 1994 neun Jahre lang bei der Deutschen Bahn (DB), zuletzt als Vorstand für den Personenverkehr.

2004 wechselte er zur Fluggesellschaft Swiss, wo er die operative Führung innehatte. Seit diesem Jahr ist er  Vorstandsvorsitzender des Swiss-Mutterkonzerns Lufthansa.