Thoma übernimmt den Posten von Kurt Rohrbach, der sich nach einer Übergangszeit in der Doppelrolle als CEO und VR-Vizepräsident künftig voll auf das Vizepräsidium konzentrieren wird.

Suzanne Thoma ist seit 2010 Leiterin des Geschäftsbereichs Netze bei der BKW. Ausserdem verantworte sie die Entwicklung der beiden grossen BKW-Dienstleistungsunternehmen Arnold und ISP, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Die 50-jährige Chemieingenieurin war vor der BKW bei der Wicor Group in Rapperswil, bei Rolic Tehnologies sowie über 12 Jahre für den Spezialitätenchemiehersteller Ciba in verschiedenen Funktionen tätig.

(laf/aho/sda)