1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Fabrizio Petrillo neuer Finanzchef von Axa Winterthur

Fabrizio Petrillo neuer Finanzchef von Axa Winterthur

Fabrizio Petrillo (Bild: zvg)

Ab dem 1. Juni tritt Fabrizio Petrillo seinen Dienst als neuer CFO der Axa Winterthur an.

Veröffentlicht am 16.05.2012

Die Versicherung AXA Winterthur hat einen neuen Finanzchef. Fabrizio Petrillo wird diese Funktion am 1. Juni antreten und gleichzeitig Einsitz in die Geschäftsleitung nehmen, wie die AXA Winterthur mitteilt. Petrillo folgt damit auf Matthias Henny, der eine neue Aufgabe ausserhalb des Unternehmens angetreten hat, wie es heisst.

Der schweizerisch-italienische Doppelbürger Petrillo ist gemäss den Angaben im Jahre 2009 in die Dienste der AXA Winterthur eingetreten, wo er seither unter anderem massgeblich an der Strategie für die Twinstar- und Protect-Produkte beteiligt war.

Matthias Henny war seit Dezember 2010 als CFO tätig.

(laf/awp)

Anzeige