Die auf Logistiksysteme in Spitälern und Verteilzentren spezialisierte Swisslog reagiert auf den Abgang ihrer Chefs Remo Brunschwiler. Sie strafft die Führungsstruktur. Verwaltungsratspräsident Hans Ziegler leitet neu das Unternehmen.

Er nimmt die Zügel am 1. Januar in die Hand, wie die Firma am Freitag mitteilte. Neben ihm werden Finanzchef Christian Mäder sowie die beiden Spartenchefs Karl Pühringer und Joe Doering in der Gruppenleitung Einsitz nehmen.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Um die Unabhängigkeit des Verwaltungsrats von der Unternehmensführung zu garantieren, übernimmt VR-Vizepräsident Jürg Rückert das Amt eines Lead Directors. Die neue Führungsstruktur soll die Entscheidungswege verkürzen und gleichzeitig die Konzernorganisation beibehalten.

Der bisherige Swisslog-Chef Brunschwiler wechselt Ende 2012 nach zehn Jahren zum Betriebs- und Automatenverpfleger Selecta. Er übernimmt dort den Chefsessel.

(muv/vst/sda)