SAP muss sich einen neuen IT-Chef suchen. Oliver Bussmann verlässt Ende April das Walldorfer Softwareunternehmen und heuert bei der Schweizer Grossbank UBS als Chef der IT an, wie beide Firmen mitteilten.

Bussmann tritt seine Stelle in der Schweiz am 1. Juni an und wird Michele Trogni ersetzen, die sich nach 25 Jahren im Dienst des grössten Schweizer Geldhauses aus dem Bankensektor zurückziehen will. Trogni war bei der UBS nicht unumstritten. In ihrer Amtszeit als IT-Chefin baute sie bei der Grossbank ungefähr 1800 Informatikerstellen ab. In näherer Zukunft sollen im Bereich der ehemaligen Investmentbankerin ausserdem erneut 30 Prozent Kosten gespart werden.

Bei SAP übernimmt vorerst Axel Bülow Bussmanns Aufgaben. Es ist bereits der zweite Wechsel eines SAP-Managers zu UBS: Der seit Jahresanfang amtierende Kommunikationschef Hubertus Kuelps kam ebenfalls von SAP.

(jev/reuters)

Anzeige