Stéphane Linder wird neuer Chef der Uhrenfirma TAG Heuer. Er tritt am 1. Juni die Nachfolge von Jean-Christophe Babin an, wie der französische Mutterkonzern Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) bekanntgab.

Babin führte das Unternehmen während 12 Jahren. Er wechselt an die Spitze einer anderen LVMH-Tochter, des Schmuckherstellers Bulgari.

Der 45-jährige Linder ist momentan als Vizepräsident für das Geschäft in Nordamerika zuständig.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

(vst/rcv/sda)