Martine Brunschwig Graf (61) und Carole Ackermann (41) wurden in den nun siebenköpfigen Verwaltungsrat der Allianz Suisse gewählt.

Die Ökonomin Brunschwig Graf blickt auf eine langjährige politische Karriere zurück, war Mitglied der Genfer Kantonsregierung und ist derzeit Nationalrätin des Kantons Genf. 

Ackermann studierte Betriebswirtschaftslehre an der HSG und ist derzeit CEO der Diamondscul AG, Zug, sowie CEO ad interim der Ophthametrics AG, Altendorf. Die beiden  Frauen komplettieren den Verwaltungsrat der Versicherungsgesellschaft Allianz Suisse, dem gegenwärtig Ulrich Zimmerli (Präsident), Markus Dennler (Vizepräsident), Manfred Knof (Delegierter), Werner Zedelius und Walter Frey angehören.