1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Neue Funktionen und Erweiterungen des Kaders bei AWK Group, Zürich/ Bern

Neue Funktionen und Erweiterungen des Kaders bei AWK Group, Zürich/ Bern

André Arrigoni (links) und Sven Kuonen (rechts)

André Arrigoni als neuer Partner, Sven Kuonen als Bereichsleiter für Gebäudeautomation, Roger Mosimann für den Bereich Kantone und Gemeinden, Adrian Wägli für die Betreuung der Westschweiz und Ingm

Veröffentlicht am 05.01.2012

Arrigoni ist Ingenieur ETH/SIA und seit 2001 für AWK tätig, zurzeit als Bereichsleiter. Kuonen ist Elektroingenieur ETH und seit 2006 für AWK tätig, zurzeit als Senior Consultant und Account Manager Gebäudeautomation. Mosimann ist Physiker ETH und seit 2009 für AWK tätig, zurzeit als Senior Consultant. Wägli ist Ingenieur EPFL und seit 2009 für AWK tätig, zurzeit als Senior Consultant und Account Manager Westschweizer Kunden. Hammerström ist Ingenieur ETH und seit 2007 bei AWK tätig, zurzeit als Senior Consultant. Die AWK Group ist ein führendes, unabhängiges Schweizer Beratungsunternehmen für Informatik, Kommunikation und Leittechnik und beschäftigt über 120 Mitarbeiter.

Anzeige