Das sofortige Ausscheiden bei Repower (Aktie Repower) sei mit Gredig vereinbart worden und in solchen Funktionen nicht unüblich, sagte Konzernchef Kurt Bobst auf Anfrage. Über die Nachfolge an der Spitze der Finanzabteilung will Repower zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

(sda/kgh)