Die Juristin und eidg. diplomierte Wirtschaftsprüferin stand während fünf Jahren als Bundesrätin dem Eidg. Justiz- und Polizeidepartement vor, nachdem sie drei Jahre als Regierungsrätin (Finanzdirektorin) des Kantons Appenzell Innerrhoden und zuvor acht Jahre im Bereich Audit und Consulting bei PricewaterhouseCoopers tätig gewesen war.

Nach ihrer Zeit in der Landesregierung leitete sie während fünf Jahren zunächst die Rechtsabteilung von Novartis Frankreich, wo sie auch Mitglied der Geschäftsleitung war, gefolgt von der Gesamtverantwortung für Investor Relations des Basler Pharmakonzerns. Metzler hat heute zusammen mit zwei Partnern ihre eigene Beratungsfirma Klaus-Metzler-Eckmann Strategie, Führung, Kommunikation.

Auch interessant