Sulzer hat Jürgen Brandt interimistisch per 1. November zum CEO ernannt. Brandt ist bereits Finanzchef von Sulzer und wird die CEO-Funktion zusätzlich übernehmen, wie der Industriekonzern mitteilte.

Der bisherige CEO Ton Büchner wird, wie bereits im Juni bekanntgegeben, das Unternehmen verlassen, um dieselbe Funktion bei Akzo Nobel zu übernehmen. Sein Austrittstermin wurde nun auf Ende Oktober festgelegt.

Der Rekrutierungsprozess für einen neuen CEO läuft derweil weiter, so die Mitteilung. Über die Ernennung werde zu gegebener Zeit informiert.

(rcv/tno/sda)