Er wird diese Funktion bei der Private-Banking- Gruppe von Robert Schleich übernehmen, der eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb der Bank annehmen wird. Monstein wird Bernhard Hodler, Chief Operating Officer der Bank Julius Bär, unterstellt sein. In der Vergangenheit hat Monstein verschiedene Positionen im Back-Office-Bereich von Julius Bär bekleidet, jüngst als Head Strategic Platform Projects. Vor seiner Zeit bei Julius Bär war er Chief Operating Officer von Ehinger & Armand von Ernst. Monstein hat an der Universität St. Gallen in Rechtswissenschaften promoviert sowie einen Abschluss in Wirtschaft erworben.

Auch interessant