Er wird sein Amt per 1. März 2012 antreten. Seine Leitungsfunktion als Direktor von BAK Basel Economics wird Müller abgeben, in anderen Funktionen wird er aber weiterhin für das Wirtschaftsforschungsinstitut tätig sein. Darüber hinaus ist Müller als Dozent für öffentliche Finanzen an der Universität Basel tätig. Aufgrund seines Werdegangs sei der neue VSKB-Präsident in Politik und Wirtschaft bestens vernetzt, was für seine neue Funktion ebenfalls von elementarem Wert ist, heisst es beim VSKB.

Anzeige