Der Verwaltungsrat der Versicherungsgruppe Vaudoise schlägt Javier Fernandez-Cid als neues Mitglied des Gremiums vor. Er soll anlässlich der nächsten Generalversammlung am 22. Mai gewählt werden.

Der 56-jährige Rechtswissenschafter ist derzeit Präsident der spanischen Mapfre Gruppe. Er verfüge über eine reiche Erfahrung im Versicherungs- und Rückversicherungsbereich, schreibt Vaudoise am Freitag in einer Mitteilung.

(tno/muv/sda/awp)

Anzeige