Das Resultat kann brutal sein. «Das Blablameter entlarvt schonungslos, wieviel heisse Luft sich in Texte eingeschlichen hat», schreiben die Macher des Online-Angebotes, mit dem deutsche Texte untersucht werden können. Der Untertitel: «Wie viel Bullshit steckt in Ihrem Text?»

Handelszeitung.ch nutzte die Website, um die Reden der Verwaltungsratspräsidenten an den Generalversammlungen der SMI-Firmen auf den Blabla-Prüfstand zu stellen. Manche Unternehmen entfielen, da die Reden lediglich auf Französisch verfügbar waren, andere konnten keinen vollständigen Redetext liefern. Bei den Getesteten zeigen sich jedoch erfreuliche Resultate: Die meisten Schweizer Präsidenten halten ihre Reden relativ Bullshit-frei.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

In der Bildergalerie oben sehen Sie, welcher Schweizer Verwaltungsratspräsident seinen Zuhörern an der Generalversammlung am meisten heisse Luft zugemutet hat - und wie die Gewinnerin unseres Tests heisst.

Geben Sie dem Blablameter Recht?

Ihre Methodik legen die Macher des Blablameters leider nicht offen. Machen Sie sich daher selber ein Bild: Stimmt Ihr Eindruck von den Präsidenten mit den Blabla-Ergebnissen überein, oder sind Sie ganz anderer Meinung? Schreiben Sie es ins Kommentarfeld unten.