Gross absolvierte seine Karriere bisher beim schwedischen Möbelhaus IKEA, wo er 1996 beim Kundendienst in der Filiale Spreitenbach anfing. Nach verschiedenen Managementfunktionen für IKEA in Australien und Deutschland war er zuletzt für zwölf Shopping-Center von IKEA in Russland zuständig. Gross hat nach dem KV Betriebswirtschaft in Zürich und Würzburg studiert. Er wohnt in Baden, ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Der neue Mister Shopping-Center folgt auf Marcel Stoffel, der das Glatt-Zentrum in den letzten zehn Jahren geleitet hatte.

Anzeige