Nünlist wechselt zu den SBB. Nünlist führte seit 2001 die Unternehmenskommunikation von Swisscom und war sowohl Mitglied der Konzernleitung wie auch seit 2008 Mitglied der Geschäftsleitung von Swisscom Schweiz,. Er habe in seiner Funktion die Unternehmenskommunikation "erfolgreich an die sich wandelnden Herausforderungen angepasst“, schreibt Swisscom.
Der Solothurner Jurist war zuvor Leiter der Kommunikation bei der Aare Tessin AG gewesen. Vorher war er als persönlicher Mitarbeiter der ehemaligen Bundesräte Jean-Pascal Delamuraz und Pascal Couchepin tätig. Wie die SBB in einer eigenen Mitteilung mitteilen, wird Nünlist neuer SBB-Kommunikationschef. Werner Nuber, aktueller Leiter der SBB Kommunikation, wechsle, wie für das Topkader SBB nach Erreichen des 59. Altersjahrs üblich, nach knapp 10-jähriger Tätigkeit in die SBB-interne Consulting Group. Der Zeitpunkt des Wechsels werde in den nächsten Wochen festgelegt. Auch bei der Swisscom hatte Nünlist ¨brigens die Nachfolge von Werner Nuber angetreten.

Auch interessant