Scemama konzentriert sich in Zukunft auf sein Amt als VR-Präsident der LNS-Gruppe. Boehmer holte sich seine bisherige Berufserfahrung in den letzten zehn Jahren im Dienste der LNS-Gruppe; die letzten drei Jahre leitete er die LNS Business Unit Nordamerika mit Sitz in Cinncinati. LNS SA ist Weltmarktführer im Bereich von Stangenzufuhreinrichtungen für Werkzeugmaschinen und von Anlagen für das Management von Spänen. Die Firma hat ihren Hauptsitz im bernjurassischen Orvin und beschäftigt weltweit 700 Angestellte.

Anzeige