1. Home
  2. Management
  3. Finanzdienstleister Twint hat einen neuen Verwaltungsratspräsidenten

Mobile Payment
Twint ernennt Søren Mose zum neuen VR-Präsidenten

Twint erhält mit Søren Mose einen neuen Verwaltungsratspräsidenten.
Twint erhält mit Søren Mose einen neuen Verwaltungsratspräsidenten. Quelle: Keystone

Der Verwaltungsrat der Mobile-Payment-Anbieterin Twint hat den Banker Søren Mose zu seinem neuen Präsidenten erkoren. Er folgt auf Jürg Weber, der aus dem Gremium ausscheidet.

Veröffentlicht am 19.12.2017

Mit dem 53-jährigen Mose erhalte Twint einen erfahrenen Präsidenten, der überzeugt sei vom Potenzial des jungen Unternehmens. Als Verwaltungsrat der Six Group und früherer CEO der dänischen Saxo Bank in der Schweiz kenne Mose das Potenzial der Digitalisierung im Banking und des in Dänemark bereits weit verbreiteten mobilen Bezahlens aus erster Hand, heisst es in der Mitteilung weiter.

«Mit 600'000 registrierten Nutzerinnen und Nutzern und 500'000 Transaktionen pro Monat hat Twint ein grosses Potenzial», wird Mose in deiner Meldung vom Dienstag zitiert. Neben seinem Six-Verwaltungsratssitz, den er seit 2014 inne hat, ist der Däne ausserdem in gleicher Funktion für die AP Anlage & Privatbank AG sowie für Tissot Velodrome Suisse tätig.

Anzeige