Stephan begann seine Karriere 1990 bei ABB Deutschland, wo er in verschiedenen Funktionen im HR-Bereich tätig war. Derzeit ist er auf Konzernstufe Leiter Personalentwicklung. Neben der Leitung des Personalbereichs von ABB Schweiz wird er auch die HR-Verantwortung für die Region Zentraleuropa übernehmen. Stephan folgt auf Renato Merz (55), der zum selben Zeitpunkt Personalchef der Region Südeuropa mit Sitz in Mailand wird.

Auch interessant