Die Geberit-Gruppe trage damit der zunehmenden Internationali- sierung ihrer Aktivitäten Rechnung und wolle Wachstumspotenziale noch konsequenter ausschöpfen. Die oberste operative Führungs- ebene der Geberit-Gruppe werde daher ab 1. Januar 2009 aus fünf statt wie bis anhin vier Mitgliedern bestehen, heisst es in Rapperswil-Jona.
Unter der Leitung von CEO Albert M. Baehny ist die Vertriebsver- antwortung neu in die zwei Konzernbereiche Vertrieb Europa und Vertrieb International aufgeteilt. Dem Vertrieb Europa steht weiterhin Bernd Kuhlin vor. Christensen wird als neues Mitglied der Konzern- leitung für den Vertrieb International und damit für die Regionen Amerika, Fernost/Pazifik und Nahost/Afrika verantwortlich sein.

Anzeige