Als amtierender Office-Managing-Partner von Heidrick & Struggles Schweiz mit Sitz in Zürich bleibt Schmidt-Soelch zudem weiterhin für die Leitung der Niederlassungen in Zürich und Genf zuständig. Die Ernennung erfolgt im Rahmen einer internen Reorganisation von Heidrick & Struggles. Europa wird neu in vier Regionen unterteilt, um mehr Kundennähe zu ermöglichen und dabei Synergien zwischen den Ländern der jeweiligen Region zu nutzen.
Schmidt-Soelch verfügt über langjährige Erfahrung aus verschiedenen Geschäftsleitungsfunktionen bei der Credit Suisse Group und den Winterthur Versicherungen. So war er bei der CS unter anderem Leiter der Geschäftsentwicklung und bei der Winterthur für das operative Geschäft in Asien, den Niederlanden und Nord-Amerika verantwortlich.
Schmidt-Soelch hat an der Universität Köln ein Studium der Wirtschaftswissenschaften absolviert und verfügt über breit gefächerte Erfahrung als VR. Er war Mitglied verschiedener VR-Gremien in Europa, Kanada, USA, Hongkong, Japan und China und ist Vorstandsmitglied der Handelskammer Schweiz-China.

Auch interessant