Das teilte die International Airlines Group (IAG) am Freitag in London mit.

Nachfolger wird Nicholas Cadbury vom britischen Whitbread-Konzern, zu dem unter anderem die Hotelkette Premier Inn gehört. Der IAG-Konzern umfasst neben British Airways auch die Fluggesellschaften Iberia, Vueling, Aer Lingus und Level.

IAG-Chef Luis Gallego dankte Gunning für seine Leistungen während der Corona-Pandemie, die die Luftfahrtbranche in eine historische Krise gestürzt hatte. Gunning selbst sieht nach eigener Aussage nun den richtigen Zeitpunkt gekommen, um eine neue Herausforderung für sich zu suchen.

Auch interessant