Der Entscheid fiel mit 22 zu 2 Stimmen bei einer Enthaltung, wie die Parlamentsdienste am Dienstag mitteilten. Es ist deshalb sehr wahrscheinlich, dass das Plenum der Empfehlung der Kommission folgen wird.

Im Gegensatz zum Bundesrat ist die KVF-N der Ansicht, dass eine Velohelmpflicht für unter 16-Jährige keine wesentlichen Sicherheitsvorteile, jedoch grosse Vollzugsprobleme mit sich bringen würde. Das könnte nach Ansicht der deutlichen Mehrheit der Attraktivität des Fahrrads schaden.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Der Bundesrat will mit der Helmpflicht gegen die steigende Zahl von schweren Unfällen vorgehen und die Verkehrssicherheit für diese Personengruppe erhöhen. Nach der Vernehmlassung verworfen hatte der Bundesrat ein Helmobligatorium für alle E-Biker. Heute gilt eine Helmpflicht nur für bis 45 km/h fahrende E-Bikes.