Skip to main content
Hypotheken

Pensionskassen mischen wieder kräftig mit

Der Wandel im Hypothekarmarkt ist im vollen Gange.
Während die Marktanteile der Banken bei Hypotheken sinken, öffnen digitale Anbieter den Pensionskassen die Türe.
von am

Der Wandel auf dem Hypothekarmarkt ist im vollen Gange. Während die Marktanteile der Banken weiter sinken, sichern sich digitale Anbieter immer grössere Stücke vom Kreditkuchen. Dies ermöglicht es auch den Pensionskassen, wieder im Hypothekarmarkt mitzumischen.

Aufgrund der Digitalisierung und der anhaltenden Tiefzinsphase seien Hypotheken auch für Pensionskassen wieder interessant geworden, heisst es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Credit Suisse. Nachdem diese in den letzten Jahr ihr Engagement im Hypothekarmarkt kontinuierlich zurückgefahren hätten, wachse das Hypothekarvolumen der Pensionskassen wieder.

Höheres Wachstum als Banken

Nebenanbieter wie Versicherungen und vor allem Pensionskassen weisen laut CS «markant höhere» Wachstumsraten als die Banken auf. Während das nominale Wachstum des Hypothekarvolumens bei Finanzhäusern seit 2011 rückläufig sei, betrage die Wachstumsrate bei Pensionskassen und Versicherern teilweise mehr als 6 Prozent pro Jahr.

Neben den klassischen Anbietern treten laut CS nämlich vermehrt Anbieter am Markt auf, die sich auf Outsourcing-Dienstleistungen spezialisiert haben. Damit ist es auch kleinen und mittelgrossen Pensionskassen möglich, mittels eines sogenannten «White Label» selbst als Anbieter von Hypotheken aufzutreten. Dabei erfolgt der gesamte Kreditvergabeprozess über einen im Hintergrund aktiven Vermittler.

Mittlerweile beträgt laut der Studie der Marktanteil der Nicht-Banken gut 5 Prozent. Vom Gesamtvolumen von rund 974 Milliarden Franken im Jahr 2016 entfallen demnach rund 37 Milliarden Hypotheken-Franken auf Versicherungen und gut 14 Milliarden auf Pensionskassen.

Die gesamtschweizerische Hypothekenlast dürfte in diesem Jahr erstmals die Rekordmarke von einer Billion Franken übersteigen, so die Prognose.

(sda/tdr)