Skip to main content
Präsenz

US-Aussenminister Kerry nimmt am WEF teil

John Kerry: Der US-Aussenminister reist zum Weltwirtschaftsgipfel in Davos an. (Bild: Keystone)
US-Aussenminister John Kerry nimmt am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos teil. Kerry wird dafür nächste Woche in die Schweiz reisen – das WEF ist dort nicht sein einziger wichtiger Termin.
von am

Der amerikanische Aussenminister John Kerry nimmt am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos teil. Der US-Chefdiplomat reist nächste Woche in die Schweiz, wo er auch an der Konferenz für Syrien in Montreux teilnehmen soll.

Die WEF-Organisation in Coligny GE bestätigte entsprechende Medienberichte. Am viertägigen Treffen, das am 22. Januar beginnen wird, sollen rund 2500 Personen teilnehmen. Bereits bekannt ist die Teilnahme zahlreicher Staats- und Regierungschefs, etwa aus dem Iran, Israel, Grossbritannien, Brasilien und Japan, die auf Firmenchefs und Wissenschaftler treffen.

Schwerpunktthema des 44. WEF sollen wirtschaftliche, soziale und ökologische Themen sein. Die Themen Syrien und Nahost stehen aber ebenfalls weit oben auf der Agenda.

(sda/me)

Themen zum Artikel