Silbern schimmernde Haare waren in der Überzahl, die Geisteshaltung allerdings keinesfalls antiquiert. Dafür sorgten unter anderem der Unternehmer Robert Lebrecht, der sich mit seinem Sohn und seiner Enkelin zusammen mit Franz Jaeger und dessen Kindern bestens darüber unterhielt, wie der typische St. Galler Geist über Generationen aufrecht erhalten werden könne.

Die «digitale HSG», «HSG und die Politik» und die «HSG im globalen Umfeld» waren die übrigen erörterten Themenkreise. Zum Mittagessen wurde standesgemäss eine St. Galler Bratwurst gereicht und am späten Nachmittag sorgten Vater und Sohn Rudi Bindella mit einer Weindegustation für gute Stimmung.

Information: ★★★☆☆
Networking: ★★★★☆
Unterhaltung: ★★★★★
Börsenkapital: ★★☆☆☆