Saisonaler Pilzsalat

100 g herbstliche Blattsalate(z.B. Cicorino, Nüssli,Rucola und Eichblatt)
300 g gemischte Pilze(z.B. Eierschwämmli, Steinpilze, Champignons)
2 Schalotten
15 g Butter
5 EL Oswald Olivenöl
2 EL Oswald Kürbiskernöl
5 EL  Oswald Aceto Balsamico   
Salz, Pfeffer
2 EL Kürbiskerne

Zubereitung
Salate rüsten, waschen und abtropfen lassen. Anschliessend Pilze rüsten und in Scheiben schneiden, Schalotten hacken. Butter in Pfanne zergehen lassen, Pilze und Schalotten beifügen und anbraten. Na-chher mit Salz und Pfeffer würzen und alles in eine Schüssel geben. Die Pilze mit Olivenöl, Kürbiskernöl und Essig mischen und etwas abkühlen lassen. Kürbiskerne anrösten. Salate mit den Pilzen auf Teller anrichten und mit Kürbiskernen garnieren.


Rindsfilet mit Kürbiskernölbutter

600 g  Kartoffeln
Öl
300 g Cherry-Tomaten
100 g Champignons
4 Rindsfilets à 160 g
8 Rohschinkentranchen, z.B. Serano
Fleischwürzmischung, z.B. Oswald Rustica oder Rustica Scharf
Öl
Oswald Herba-Mix, Pfeffer & Paprika (Gewürzwelt-Trio)

Kürbiskernölbutter
15 g Oswald Kürbiskernöl
40 g Butter
1 Zweig Rosmarin
10 g Dijonaise Senf
1 EL Cognac

Zubereitung
Kürbiskernöl, Butter und Rosmarin in Pfanne leicht erwärmen, auskühlen lassen. Anschliessend Senf und Cognac zugeben.
Kartoffeln rüsten, beliebig schneiden und in Gratinform mit Öl mischen und würzen. Anschliessend im Ofen bei 200°C 35-40 Minuten goldig braten.

Tomaten und halbierte Champignons 10 Minuten vor dem Ende der Garzeit der Bratkartoffeln zu diesen dazugeben.

Das Fleisch mit dem Rohschinken umranden, mit einem Stück Schnur zusammenbinden, mit Würzmi-schung würzen und in einer Bratpfanne mit etwas Öl, bis zur gewünschten Garstufe, anbraten.

Alles zusammen schön anrichten und das Fleisch mit der flüssigen Kürbiskernbutter beträufeln.

Tipp: Als Dekoration gehackte Kürbiskerne über das Fleisch und das Rosmarin-Salz über die Tomaten geben.

Mandel-Orangentorte mit weisser Schokoladenfüllung

Biskuit
400 g Oswald Cake Classic Backmischung
3 Eier    
160 g Butter, weich
100 ml Wasser

Füllung
100 g weisse Schokolade
100 g Mandeln, gemahlen
4 EL Orangensaft
½ EL Bittermandelaroma
300 ml Vollrahm
2 EL Zucker
2 EL Orangenkonfitüre
2 Orangen
50 g Mandelblättchen

Zubereitung

Für das Biskuit:

Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Backmischung, Eier, Butter und Wasser in Schüssel geben und zu einer glatten Masse verrühren. Masse in eingefettete Springform geben und auf unterster Rille des Ofens während ca. 55 Minuten backen. Anschliessend Biskuit auskühlen lassen, danach waagrecht in der Mitte durchschneiden.

Für die Füllung:

Schokolade über Wasserbad schmelzen, danach mit Mandeln, Orangensaft und Bittermandelaroma mischen. Rahm zusammen mit Zucker steif schlagen und der Schokoladenmasse beifügen. Orangenkon-fitüre erwärmen und Tortenboden damit bestreichen. Eine Orange filetieren und auf dem Tortenboden verteilen, anschliessend ½ der Füllung darauf verteilen. Mit zweitem Tortenboden abdecken und Torte mit restlicher Füllung bestreichen. Als Garnitur zweite Orange filetieren und auf Torte verteilen. Torten-rand mit Mandelblättchen verzieren.
 

Hinweis:

für 4 Personen
OM = Oswald Messlöffel