Verkehrschaos aufgrund einer wegen Eiseskälte geborstenen Wasserleitung führte zu einer Verspätung des Gastredners, Nationalbank-Chef Thomas J. Jordan. Deutlich weniger kühl war dann dessen Vortrag vor einer kleinen, exklusiven Gästeschar: Mit aller Entschlossenheit, jederzeit und mit unbeschränkten Mitteln werde die Schweizerische Nationalbank den Euro-Mindestkurs von 1.20 verteidigen, war die klare Ansage.

Anzeige