«Wettbewerbsfähigkeit – Swiss Made» - so lautete das Titelthema des 7. Swiss CFO Day. Im Mittelpunkt der Veranstaltung vom CFO Forum Schweiz stand dabei die Frage, wie Schweizer Unternehmen nach der Aufhebung des Euro-Mindeskurses vor ziemlich genau einem Jahr kompetitiv bleiben können.

Der SNB-Vizepräsident erklärte zum wiederholten Mal die Geldpolitik der Nationalbank und warum sie in nächster Zukunft am Negativzins nichts ändern wird. Urs Riedener, CEO der Emmi Gruppe, berichtete, wie er am 15. Januar 2015 die die Preise von Emmi-Produkten markant erhöhte, um den negativen Effekt der Frankenstärke zu balancieren. Michel Demaré, Verwaltungsratspräsident von Syngenta, präsentierte das «Swiss Competitiveness Ranking by Michel Demaré»: Note 3/10 für die Kostenstruktur, Bestnoten 10/10 für Entrepreneurship.

In drei Kategorien wurde der CFO of the Year 2016 gekürt. Pius Bernet, CFO der Schweizer Paraplegiker Stiftung (Kategorie CFO Forum), Victor Balli, CFO von Barry Callebaut (Kategorie SPI) und Dieter Enkelmann, CFO von Julius Bär (Kategorie SMI) heissen die stolzen Preisträger.

Information: ★★★★☆
Networking: ★★★★★
Unterhaltung: ★★★★☆
Börsenkapital: ★★★★★

Anzeige