Ein Paukenschlag kündigt sich an: Wie zwei gut unterrichtete Quellen berichten, will Charles Vögeles Konzernpräsident Hans Ziegler seinen Posten abgeben. Demnach will Ziegler, nachdem der finanzielle Turnaround der kriselnden Kleiderkette nahezu erreicht ist, sein Amt wohl auf die kommende Generalversammlung hin abgeben.

Als Nachfolger ist der bisherige CEO von Möbel Pfister, Meinrad Fleischmann, im Gespräch; er sitzt bereits seit einem Jahr im Vögele-VR. Fleischmann hatte zuvor bereits die Modehäuser Herren Globus und Schild als CEO geführt und hier gezeigt, dass er kriselnde Marken neu beleben kann - etwas, das auch Vögele nun braucht.

Hier soll der jahrelange Schrumpfungsprozess enden und wieder Wachstum geschaffen werden. Weder Ziegler noch der Vögele-Konzern wollten offiziell Stellung nehmen; dementieren wollten sie jedoch auch nicht.

Mehr zum Thema lesen Sie in der aktuellen «BILANZ», seit Freitag am Kiosk oder mit Abo jeweils bequem im Briefkasten.