1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2022: Familien Stadler, Tschan

Bilanz 300 Reichste 2022: Familien Stadler, Tschan
Quelle: PR

PersonFamilien Stadler, Tschan

Um rund 30 Prozent hat sich der Börsenwert des Technologiezulieferers SFS im laufenden Jahr verringert – trotz ansprechender Geschäftszahlen, hoher Lieferfähigkeit und einer Ebit-Marge von immer noch 14,7 Prozent im ersten Halbjahr. Allerdings ist der Ausblick im gegenwärtigen Umfeld eingetrübt. Diese Gemengelage hat die Beteiligung der Familien Stadler und Tschan – sie halten mit der anderen Gründerfamilie Huber hälftig die Mehrheit an SFS – auf unter eine Milliarde gedrückt. Bettina Stadler (55) vertritt ihre Familien im SFS-Verwaltungsrat. Ein Familienast ist zudem grösster Aktionär der KMU-Gruppe Polygena.

(Stand: November 2022)