1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2022: Giammaria und Mario Germano Giuliani

Bilanz 300 Reichste 2022: Giammaria und Mario Germano Giuliani
Quelle: PD

PersonGiammaria und Mario Germano Giuliani

Das Gesundheitswesen ist nach wie vor die bevorzugte Branche der Brüder Giammaria und Mario Germano Giuliani, die in vierter Generation den italienischen Pharmakonzern Giuliani leiten. Über ihre luxemburgische Nogra-Gruppe sind sie zwar auch im Technologiebereich und im Bauwesen tätig, haben in den letzten zwei Jahren aber über 130 Millionen Dollar in ein halbes Dutzend Pharma- und Biotechnologie-Start-ups investiert. Ihre auf 2,2 Milliarden US-Dollar geschätzte Beteiligung an Royalty Pharma, dem weltweit grössten auf Rechte an Medikamenten spezialisierten Unternehmen, hat ihnen Dividenden in Höhe von etwas mehr als 32 Millionen Dollar eingebracht. Der im Tessin ansässige Giammaria hält sechs Prozent an Royalty Pharma, während Mario Germano, der in Monte Carlo wohnt, zehn Prozent kontrolliert.

(Stand: November 2022)

Giammaria und Mario Germano Giuliani in Listen

Die 300 Reichsten

Jahr
Platz
Vermögen
mehr zu: Giammaria und Mario Germano Giuliani