1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2022: Werner Diehl

Bilanz 300 Reichste 2022: Werner Diehl
Quelle: Boris Stoebe

PersonWerner Diehl

Die schlimmsten Nachwirkungen der Corona-Pandemie scheinen für die Diehl Gruppe ausgestanden. Der Umsatz des Technologiekonzerns, dem der im Bündnerland wohnhafte Werner Diehl auch mit 76 Jahren als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender noch angehört, stieg im vergangenen Jahr auf 3,2 Milliarden Euro. Das liegt nicht nur 189 Millionen über dem Wert des Vorjahres, sondern übertrifft auch die Umsatzprognosen. «Das Unternehmen Diehl hat also wieder Tritt gefasst und ist mit grosser Energie auf dem Weg zurück zur alten Stärke», heisst es im Jahresbericht der Gruppe.

Und trotz anhaltender Materialknappheit erscheint dieser Optimismus gerechtfertigt: Der Bereich «Metall» konnte mit seinen Produkten von der zunehmenden Elektromobilität profitieren und hat dadurch einen kräftigen Wachstumsimpuls erfahren. Ein Trend, der sich fortsetzen dürfte.

(Stand: November 2022)

mehr zu: Werner Diehl