Der Schweizerische Baumeisterverband und die Gewerkschaften Unia und Syna haben sich auf einen Landesmantelvertrag für die nächsten drei Jahre geeinigt. Damit haben die beiden Seiten ihren lange andauernden Streit beigelegt, der schweizweit zu Streiks und Kundgebungen geführt hatte.

(sda/chb)