1. Home
  2. Politik
  3. China konstruiert einen eigenen Flugzeugträger

Projekt
China konstruiert einen eigenen Flugzeugträger

Flugzeugträger: Diesen Flugzeugträger hat China in der Ukraine bauen lassen. Keystone

China rüstet seine Armee weiter auf: Die Volksrepublik hat mit dem Bau des ersten eigenen Flugzeugträgers begonnen.

Veröffentlicht am 27.10.2016

China hat mit dem Bau des ersten eigenen Flugzeugträgers begonnen. Damit vollziehe das Land einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer moderneren Armee, sagte ein Sprecher des chinesischen Verteidigungsministeriums am Donnerstag bei einer Pressekonferenz.

Der Rumpf des Schiffes sei bereits fertiggestellt. Derzeit seien Arbeiter in einer Werft damit beschäftigt, es weiter auszurüsten.

Marine besitzt bereits einen Flugzeugträger

Das Land besitzt bereits einen Flugzeugträger. Er war in den 1980er Jahren in der Ukraine für die Chinesische Volksbefreiungsarmee gebaut worden. Derzeit nutzt das chinesische Militär das Schiff zu Trainingszwecken. Unter anderem werden darauf Flugzeuglandungen und -starts geübt.

Seit rund zwei Jahrzehnten investiert China massiv in seine Streitkräfte – mit dem Ziel, regionale Konflikte gewinnen zu können. Die Volksrepublik verfügt mit 2,8 Millionen Streitkräften über die grösste Armee der Welt. Darüber hinaus kann China auf 3,8 Millionen Reservisten zurückgreifen.

(sda/mbü)

Anzeige